Wir über uns
 
Geschichte
Gemeindelogo
Gebäude
Kirchengemeinderat
Ehrenamt
Finanzen
Kirchensteuer
Haushalt
Kirchenmark
Projekte
Adressen
Impressum
 
 

Kirche und Geld

Über Geld spricht man nicht - sagen die, die genug davon haben. "Ihr könnt nicht Gott dienen
und dem Mammon," sagte Jesus (Matthäus-Evangelium 6, 24).
Geld ... Ein schwieriges Thema. Denn ohne Geld geht wenig - auch in vielen Bereichen der
kirchlichen Arbeit. Doch wie viel Geld ist nötig, ab wann werden wir Sklaven des Geldes, statt
dass es zum Guten dient ...

Die Kirche ist kein Amt, auf deren Leistungen man eh Anspruch hat, weil sie bereits bezahlt
sind. Kirche ist nach ihrem Selbstverständnis Gemeinschaft der Glaubenden, die sich die
Erfüllung bestimmter Aufgaben zum Ziel gesetzt haben. Zu deren Verwirklichung braucht es
Glauben, Hoffnung und Liebe - und Erfahrung, Kompetenz und Qualität. Und das kostet halt
Geld.

Wir wollen keine ethische Abhandlung darüber verfassen, sondern offen legen:

  • von wem wir Geld bekommen (vielleicht gehören Sie dazu?) 
  • welche Summen uns zur Verfügung stehen 
  • wofür wir unser Geld ausgeben
  • nach oben
       
    Ev.-luth. Kirchengemeinde Kücknitz - Mail an webmaster@kirche-kuecknitz.de